FDP Altenkirchen-Flammersfeld

Debattenmagazin liberal

Demokratie muss in Bewegung bleiben

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer schreibt für das Debattenmagazin "liberal" über die Unterschiede zwischen der Infrastruktur in der Sowjetunion und in der Bundesrepublik. "In meiner Heimat wurde die Infrastruktur des Landes der Ideologie unterstellt, ...

Gastbeitrag zur Sommerpressekonferenz

Wir brauchen keine neue Symboldebatte

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre traditionelle Jahrespressekonferenz vorgezogen - und sich erstmals nach dem Anschlag von Ansbach öffentlich geäußert. Sehr spät, findet FDP-Chef Christian Linder. Dadurch waren die Erwartungen in der Sache besonders ...

Landtagswahlen 2016

Jugendarbeitslosigkeit durch Bildung bekämpfen

Die aktuellen Mecklenburg-Vorpommern steigt die Jugendarbeitslosigkeit. Cécile Bonnet-Weidhofer, Spitzenkandidatin der Freien Demokraten zur Landtagswahl, erklärte: "Es ist erschreckend, dass die Jugendarbeitslosigkeit von Monat zu Monat steigt und die ...

Nominierungsparteitag der US-Demokraten

In Philadelphia wurde amerikanische politische Geschichte geschrieben

Claus Gramckow, Repräsentant USA  und Kanada der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, berichtet über seine ersten Eindrücke vom Parteitag der US-Demokraten. Und die sind nicht ohne: "Gestern Abend wurde in Philadelphia amerikanische politische ...

LSBTI Rechte

Der Kampf um das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit

"LSBTI Rechte sind Menschenrechte" war das Thema einer Diskussion der Stiftung für die Freiheit. Experten aus Taiwan, Serbien, Syrien und Deutschland sprachen über die Lage weltweit. Michael Kauch, Bundesvorsitzender Liberale Schwule und Lesben e.V., ...

Mecklenburg-Vorpommern

Einsatz für Freiheit und Flexibilität

Auf Rügen kandidieren Sven Heise und Dominic Dieth für die Freien Demokraten. Im Interview mit der "Ostseezeitung" sprachen sie über ihre Motivation und ihre Ziele für die Landtagswahl. "Die FDP steht für Freiheit", konstatierte Dieth. Heise, Kreisvorsitzender ...

Merkels Sommerpressekonferenz

Merkel reagiert zu spät

Eigentlich sollte der Termin erst nach der Sommerpause stattfinden, doch nun zieht Kanzlerin Merkel ihre Bilanzpressekonferenz vor. FDP-Vize Wolfgang Kubicki wirft der Bundeskanzlerin vor, mit ihrem Auftritt vor der Hauptstadtpresse zu spät auf die Gewalttaten ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Wetter in der Region

Pressemitteilungen (Bund)

{DC:PRESSE}

MITDISKUTIEREN

Mitmachen